magyar angol német francia orosz szlovák cseh
 
 
 

Dr. Dávid, Zsófia

Ich habe im Jahre 2001 an der Péter Pázmány Katholischen Universität absolviert an der juristischen Fakultät summa cum laude. Schon an der Universität habe ich die gründliche Vorbereitung auf die einzelnen Prüfungen für wichtig gehalten und diese Gründlichkeit halte ich für eine der wichtigsten Bestandteile der Anwaltsarbeit.  

Auch während der Universität habe ich viel mit meinem Vater gesprochen, dem Gründer der Kanzlei über Anwaltschaft, Rechtssachen, juristische Fragen, so kann man sagen, bin ich eigentlich in den Beruf geboren.

Nach der Universität habe ich in einer internationalen Anwaltskanzlei gearbeitet, welche der ungarische Mitglied des größten Anwaltskanzleinetzes der Welt, Clifford Chance war. Ein Jahr habe ich dort verbracht, mit einem englischen Anwalt in einer Büro und während dieser Zeit habe ich viel über die Anwaltschaft, Schwierigkeiten des Berufs und Kundenbedienung auf hoher Niveau gelernt.

Nach einem Jahr, nachdem mein Vater Parlamentarier wurde, habe ich gedacht, dass mich bei der familiären Anwaltskanzlei braucht, so habe von der internationalen Anwaltsbüro, wem ich heute noch viel zu danken habe, Abschied genommen.

Seit 2002 bin ich Mitglied der Dávid Társas Anwaltskanzlei und ich bemühe mich die Kanzlei auf von internationalen Anwaltsbüros erfordertem Niveau zu betätigen. Für wichtig halte ich die kundenfreundliche, schnelle und wirksame Amtsführung. Ein Teil der Kunden kommt ins Büro, damit sie im Rahmen des Rechtes einen Geschäftabschluß tätigen, ein anderer Teil kommt wegen Hilfe für eine Situation, welche nur durch rechtliche Mittel lösbar sind. Für mich ist es wichtig, dass ich in allen Lebenssituationen meinem Klienten helfe nicht nur durch Rechtsberatung, sondern auch Aufmerksamkeit und kreative Ratschläge, wenn diese bei Lösung des Problems helfen.

Aus dem Englischen habe ich Oberstufe, auf Deutsch spreche ich auf gesellschaftlicher Stufe. Mit meinem Man und Kind leben wir in Buda, wir treiben gerne Sport, machen gerne Ausflüge und mögen fremde Kulturen kennenlernen.

BERUFSERFAHRUNGEN

In dem Jahr bei der internationalen Anwaltskanzlei beschäftigte ich mich mit Funkrecht, es bedeutete die Anschlußverträge, allgemeine Vertragsbedingunegn, Fragen der Arbeitgeber der bedeutenden Fernmeldefirmen in Ungarn.

In der Dávid Társas Anwaltskanzlei habe ich alle Gebiete des Rechtes kennengelernt, außer Strafrecht, so sehe ich breites Spektrum der Rechtssachen. In den früheren Jahren waren bei meiner Arbeit die Firmensachen sehr wichtig, noch in der Zeit der Firmensachenbearbeitung auf Papierbasis war die gründliche und einzelne Bedürfnisse erfüllende Abfassung der Gesellschaftsverträge, Gründungsurkungen wichtig. Bei dem elektronischen Firmenverfahren hat meiner Meinung nach aus der Bedeutung verloren, und eher die Syndikat- und Mitgliedsvereinbarungen hinter den firmenrechtlichen Vereinbarungen wurden wichtiger. Die Hintergrundvereinbarungen zwischen den Mitgliedern sind nach meinem Erachten sehr interessante und sich immer entwickelnde Rechtsgerbiete, ich beschäftige mich oft mit dessen Analyse.

Neben Firmenrecht bilden die Grundstückgeschäfte den Großteil meiner Arbeit. Grundstücksgeschäfte bedeuten einerseits Kauf-Verkauf, anderseits Regelung des Eigentumsrechtes. Die Grundstückevidenzführung regelt separat die Grundstücke mit ungeregeltem Recht, deren Evidenzführung mangelhaft ist, oder seit Jahren nicht geordnet wurde. Wir erfüllen die Regelung solcher Grundstücke, wie z.B. Ordnung der Industriegeländen von alten sozialistischen Großunternehmen, rechtliche Regelung von Standorte in Eigentum von Gesamthand etc. Die nicht geregelten Randvermerke lassen oft für mehrere Jahre das Eigentumsblatt des Grundstückes einfrieren, so erfolgt die Eintragung der tatsächlichen Eigentümer oft mehrere Jahre nach Erwerb des Grundstückes auch nicht. Diese Situationen kann man oft nur durch Vereinbarungen zwischen beiden Partnern rechtlich regeln. Oft erfolgt es durch Aufhebung des Eigentums von Gesamthand, oder durch Schließen einer präzisen Benutzungsvereinbarung. Leider sehe ich sogar heute noch viele Eigentumsverhältnisse, die den Eigentümern keine rechtliche Sicherung geben.

Das dritte Gebiet, wo ich seit Jahren viel Erfahrung gesammelt habe, die Verwaltungsprozesse. Ich halte die mit Analyse der Rechtsnormen, mit Zusammenarbeit von Buchprüfern und sonstigen Gutachtern zu lösende Aufgaben für interessant. Die Verwaltungsprozesse sind sehr umfassende Angelegenheitsgruppe, ich überpfüre steurbehördliche Beschlüsse bezüglich einiger Steuerarten (örtliche Steuer, SV und sonstige Beiträge in deutsch-ungarischem Verhältnis

Zu keinem Gebiet kann man zuordnen, aber verknüpft sich zu allen Gebiete das Vertragsrecht, das bei allen Lebenssituationen die juristische Erfssung der Vereinbarung der Parteien bedeutet und wichtige Rolle bei meiner Tätigkeiten spielt.

Außer obige Hauptgebiete, als Mitglied der Familienbüro beschäftige ich mich noch mit Familienrecht, Scheidungsprozess, Statusprozess.

 




az utolsó frissítés időpontja 2013. január 4.

 
  1026 Budapest, Gárdonyi Géza utca 62. • Tel.: (36-1) 275-0410 Fax: (36-1) 394-4352 • info@davidugyved.huimpresszum
© 2015 Minden Jog fenntartva
 
Prosign - honlapkészítés